Die Feuerwehr Boksee verfügt über ein TSF-W, welches im Jahr 2013 in Dienst gestellt wurde und ein MTW, welcher im Jahr 2021 in Dienst gestellt wurde. Bilder der ehemaligen Fahrzeuge finden Sie hier.

 

Das TSF-W dient überwiegend zur Brandbekämpfung. Es ist ausgerüstet mit der feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe 1/8. Die Fahrzeugbesatzung besteht aus einer Staffel 1/5. Unser Fahrzeug verfügt über einen eingebauten Wassertank mit 1000l Wasser und ermöglicht somit eine sofortige Brandbekämpfung im Schnellangriff. 

TSF-W

 

Typ Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser / TSF-W
Baujahr 2013
Fahrgestell MAN TGL 8.180
Motorleistung 179 PS
zul. Gesamtgewicht 8800 Kg
Aufbau Ziegler
Besatzung 1/5
Funkrufname 77-41-01
Löschmittel 1000 Liter Wasser, 40 Liter Schaum, CO2-Löscher, ABC-Pulverlöscher, Hydrex-Kübelspritze
Pumpe Tragkraftspritze Ziegler Ultra Leicht, 800 Liter pro Minute bei 8 bar
besondere Ausstattung Hochdrucklüfter, Tauchpumpe, Wärmebildkamera, Rettungsbrett, Motorsäge, Notstromaggregat, Säbelsäge, Rettungsrucksack, Hygienebox, Weber-Stabpack

MTW

 

Typ Mannschaftstransportfahrzeug / MTW
Baujahr 2019 Umbau zum Feuerwehrfahrzeug 2021
Fahrgestell VW Crafter
Motorleistung 140 PS
zul. Gesamtgewicht 3500 Kg
Ausbau Firma Matuczak
Besatzung 1/8
Funkrufname 77-18-01
Löschmittel ABC-Pulverlöscher
besondere Ausstattung Zweite Sprechstelle, gegenüberliegende Sitze, Tisch für Einsatzleitung, Absperrmaterial, Heckabsicherung, Rettungsrucksack

 

Weitere Fotos folgen demnächst.